Berufsfachschule Kosmetik und Wellness

Für die Ausbildung wird ein monatliches Schulgeld erhoben.
Fehlzeiten berechtigen nicht zur Kürzung des Schulgeldes.

Das Schulgeld beinhaltet alle Kosten für den Unterricht (einschließlich Nebenkosten) sowie der Versicherungsprämien für die Haftpflicht- und Unfallversicherung.
Weiße Arbeitskleidung, Schuhe, Handtücher für Gesichts- und Fußpflege sind auf eigene Kosten anzuschaffen.

Acht Wochen vor der Abschlussprüfung ist die Prüfungsgebühr  zu entrichten.

 

Gesamtkosten

3.900,00 €  Kursgebühr

160,00 € Prüfungsgebühr

90,00 € Anmeldegebühr/  Versicherung

(Kittel, Handtücher und Zubehör sind in den Kosten nicht inbegriffen)

 

Schulgeld pro Monat

325,00 € Kursgebühr

(Kittel, Handtücher und Zubehör sind in den Kosten nicht inbegriffen)

 

Abendschule

Für die Ausbildung wird eine eine Kursgebühr erhoben.
Nebenkosten (Bücher, Kittel, Handtücher und Zubehör) sind selbst zu tragen.

Vier Wochen vor der Abschlussprüfung ist die Prüfungsgebühr  zu entrichten.

Gesamtkosten

1740,00 €  Kursgebühr
208,80 € Prüfungsgebühr
100,00 € Anmeldegebühr
(Bücher, Kittel, Handtücher und Zubehör sind in den Kosten nicht inbegriffen)

 

Kosten pro Modul

435,00 € Kursgebühr
50,00 € Anmeldegebühr
(Bücher, Kittel, Handtücher und Zubehör sind in den Kosten nicht inbegriffen)

______________________________________________________________________________________________________________

Das Schulgeld der Berufsfachschule ist steuerlich absetzbar. Die steuerliche Absetzbarkeit des Schulgeldes an einer Privatschule regelt der § 10 des Einkommensteuergesetzes unter der Rubrik „5. Sonderausgaben“.

Zur Finanzierung des Lebensunterhaltes aus öffentlichen Mitteln kommen z.B. Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz – BAföG – (Amt für Ausbildungsförderung in der Stadt-/Kreisverwaltung) in Betracht. Weitere Informationen finden Sie auf der Hompage des “BaföG-Rechner’s” (www.bafoeg-rechner.de).

Print Friendly, PDF & Email